Bücherhalle Alstertal: "Kunst in der Klinik": Bilderausstellung

Zeichnung eines Zimmers, mit einem lesenden Menschen auf dem Bett

Für psychisch kranke Menschen stellt sich die Realität manchmal anders dar. Sie müssen Wege finden, mit ihren speziellen Problemen fertig zu werden, sich beschäftigen, sich ausdrücken, Inneres nach außen bringen. Kunst zu machen wirkt entlastend, und die Kommunikation über die Bilder verhilft den Künstlern zu Selbstwertgefühl und gesellschaftlicher Anerkennung. 

Marco Bethge, Michiko Nashimoto und Jonas Hagenah, drei sehr unterschiedliche Künstlerpersönlichkeiten mit sehr unterschiedlichen künstlerischen Arbeiten geben Besuchern der Ausstellung einen Einblick in die Arbeit der Gruppe KIK - Kunst in der Klinik.

Sie können die Ausstellung vom 18. November bis 29. Dezember 2016 während der Öffnungszeiten in der Galerie der Bücherhalle Alstertal besuchen.