Bücherhalle Alstertal: Hamburg und Mee(h)r - Ausstellung von Renate Lappe

_Sonntag an der Alster_ - Bild von Renate Lappe

Informationen über die Künstlerin: Renate Lappe war viele Jahre Krankenschwester in der Psychiatrie tätig. Das Malen hat sie über all die Jahre begleitet.

Später, als selbstständige Heilpraktikerin/ Psychotherapeutin (HPG) mit eigener Praxis / Atelier, hat Frau Lappe diese Freude mit vielen Patienten und Malschülern geteilt. Der individuelle Einzelunterricht gab auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen, wechselnden Arbeitszeiten, Burnout, ADHS Kindern und anderen, die Möglichkeit, dieses Hobby für sich zu entdecken. Demnächst wird sie ihre Praxis abgeben und ihre Zeit mit der Familie, Reisen, Ausstellungen und  Malen verbringen.

Renate Lappe ( geb. Schneegans ) geboren 1954 in Hamburg

  • seit 1974 examinierte Krankenschwester
  • seit 1997 - 2015 Heilpraktikerin, Psychotherapeutin ( HPG ), in eigener Praxis / Atelier tätig
  • seit dem 3. Lebensjahr Malerin, zuerst autodidaktisch, später Unterricht bei : Sybille Kreynhop, Prof. Lothar Walter und August Ohm

Besuchen Sie die Ausstellung vom 01. September bis 30. Oktober 2015 während der Öffnungszeiten in der Galerie der Bücherhalle Alstertal.