Termin

Barbaros Altug - Foto: Tamer Yilmaz

Harbour Front: Barbaros Altuğ - Brücken zwischen Istanbul und Berlin

16.09.2017 19:00 Uhr | Zentralbibliothek
Eintritt 12,00 Euro

Winter 2013/14. Eren, Ali und Yasemin sind in Berlin gestrandet, die Euphorie der Istanbuler Gezi-Proteste ist verflogen, die Wunden sind noch nicht verheilt. Umso größer sind die Erwartungen an ein neues Leben nach eigenen Vorstellungen. Das Leben geht weiter, oder doch nicht? Wie schmerzhafte Erinnerungen verarbeiten und neue Wege finden? Nach Wochen der Ungewissheit und quälenden Sinnfragen verändern zwei Nachrichten alles: Yasemins Baby und Erens Romanmanuskript…

"es geht uns hier gut" baut Brücken im Geist von Gezi zwischen Gestern und Heute, zwischen Istanbul und Berlin und beweist die Macht von Liebe und Büchern. Aber es beschreibt auch ein Leben im Exil in Berlin mit all seinen Widersprüchen, Ängsten, Chancen und Neuanfängen.

Moderation und deutscher Text: Sabine Adatepe. Eine Lesung im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals. Karten zum Preis von 12,00 Euro können Sie hier bestellen.

 

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
zentralbibliothek@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine