Termin

Bild zum 18. eigenarten festival

Fotoausstellungen "Hamburg unter der Linse" und "Wäscheleine & Co."

26.10.2017 – 04.11.2017 Zentralbibliothek
Eintritt frei

Im Rahmen des 18. eigenarten-Festivals präsentieren wir gleich zwei interessante Fotoausstellungen: Der VHS talentCAMPus International hat junge Geflüchtete eingeladen, sich mit der Kamera auf den Weg zu machen und das Wesen des Hamburgers zu ergründen. Es heißt, die Hamburger seien kühl und brauchen etwas länger, bis sie auftauen. Stimmt das, oder handelt es sich um ein anhaltendes Vorurteil? Die Ergebnisse zeigt die Ausstellung "Hamburg unter der Linse"

Für "Wäscheleine & Co." haben die Veranstalter zum 18. Jubiläum des interkulturellen eigenarten-Festivals eine Auswahl der besten Darstellungen des Festivalmotivs  zusammengestellt. Warum wurde gerade dieses Motiv gewählt? Weil sich in dieser intimen und familiären Alltagshandlung so viel interkulturelle Diversität versteckt! Reisen Sie durch die Gärten, Hinterhöfe und Gassen dieser Welt und lassen Sie sich durch die Vielfalt der gespannten Leinen verzaubern.

Am 30.10. findet um 17 Uhr, vor der Lesung "Der Spaziergänger von Aleppo" (in arabischer und deutscher Sprache), eine Einführung in die Ausstellungen statt.

 

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek
Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
zentralbibliothek@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine