Bücherhalle Holstenstraße Mira Siebenknopf und das magische Buch

31.01.2017

Am 24. Januar 2017 suchte in der Bücherhalle Holstenstraße die kleine Hexe Mira Siebenknopf auf der zauberhaften Puppenbühne nach Freunden, die sie zu ihrer Geburtstagsfeier einladen könnte.

Fledermaus Emil und die kleine Hexe Mira

Gern würde sie mit ihren Freund Emil feiern, aber der ist eine nachtaktive Fledermaus und tagsüber eine richtige Schlafmütze. Bei der Suche nach neuen Freunden verhext sich Mira aus Versehen selber und beinahe scheint aus der Geburtstagsfeier nichts zu werden. Glücklicherweise wendet sich aber am Ende doch noch alles zum Guten.

Und hätte die kleine Hexe keine Freunde gefunden, wären sicher auch die begeisterten Zuschauer gern zu ihrer Geburtstagsfeier gekommen. Zumal Mira an diesem Tag zum ersten Mal allein das Geburtstagswetter hexen darf und somit einem schönen Tag nichts im Wege stand.

Die hinreißende Geschichte wurde von Andrea Schulz und ihrem Figurentheater "Moving Puppets" präsentiert und bescherte den Kindern ein beeindruckendes Theatererlebnis!