Bücherhalle Holstenstraße "Tolles Buch" - Buchempfehlungsshow

14.09.2017

Am 12. September 2017 war Tina Kemnitz mit ihrer Buchempfehlungsshow "Tolles Buch" zu Gast in der Bücherhalle Holstenstraße und begeisterte 24 Kinder der Schule Louise-Schröder-Straße. 

Die Kinder wurden immer wieder zum Mitmachen angeregt. So ergänzten sie zum Beispiel mit Gruselreimen Figuren wie Dracula, Hexe und Sensenmann, wobei sich die als Kinder sehr kenntnisreich erwiesen. Dann wurde über Diebesgut sinniert (Schmuck, Geld …) oder es kam eine geheimnisvolle Kiste (mit Gesicht!) ins Spiel.

Buchempfehlungsshow mit Tina Kemnitz

Immer ging es um eine spannende, merkwürdige oder rätselhafte Geschichte und Frau Kemnitz gelang es, den Spannungsbogen zu halten, obwohl das Ende der Geschichte natürlich nicht verraten wurde. Das sollen die Kinder ja herausfinden, indem sie das Buch selber  weiterlesen. 

Eine unterhaltsame und spannende Stunde mit tollen Büchern, mitreißenden Buchpräsentationen und begeisterten Kindern.

Die Veranstaltung wurde aus Mitteln der Stadtteilkultur des Bezirksamtes Altona gefördert