Termin

Logo: 14. Hamburger Märchentage

Tokatakiya - Indianermärchen erleben

09.11.2017 14:00 – 17:00 Uhr | Kinderbibliothek Hamburg (Kibi)
Ab 7 Jahre | Eintritt frei

Märchen aus Nordamerika, das sind spannende Geschichten über das Leben der Indianer, ihre Bräuche und Mythen. Bei der Veranstaltung in der Kibi im Rahmen der 14. Hamburger Märchentage stehen die Ureinwohner Nordamerikas im Mittelpunkt. Der Erlebnispädagoge und Geschichtenerzähler Gerd Brandt wurde von den first nations, den echten Indianern selbst, in Zeremonien eingeweiht und lädt zusammen mit der Kinderbibliothek Hamburg zur Märchenstunde ein. Ihr könnt authentischen nordamerikanischen Indianermärchen und Gesängen lauschen, indianische Kleidung und Gegenstände aus den alten Zeiten entdecken und vielleicht auch das ein oder andere Indianerspiel spielen - lasst euch überraschen!

  • Von 14-17 Uhr ist offenes Programm: es kann gespielt und entdeckt, oder indianischen Gesängen gelauscht werden. 
  • Jeweils um 14:30/15:30/16:30 Uhr ist Märchenstunde: es wird aus Indianer-Märchenbüchern gelesen und es werden Mythen und Legenden frei erzählt.

Zwischendurch kann gespielt, entdeckt und indianischen Gesängen gelauscht werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Veranstaltungsort

Kinderbibliothek Hamburg (Kibi)
Hühnerposten 1
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
kibi.hamburg@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine