Lernwelten für Schulbibliotheken: Katalogverbund Schulbibliotheken Hamburg

Die Fachabteilung Schule ist die zentrale Servicestelle für den Katalogverbund "Schulbibliotheken-Hamburg" mit einer festegelegten Teilnehmerzahl von neun Schulbibliotheken. Damit sich die Schulbibliotheksleitung vor Ort vorrangig den Belangen der Schüler widmen kann, übernimmt die Fachabteilung Schule auch im laufenden Betrieb wesentliche Bibliotheksdienste.

Die Fachabteilung Schule ist für die Organisation und den Aufbau der einheitlichen Netzwerkstruktur hinsichtlich Katalog und EDV-gestützter Ausleihverwaltung zuständig. In Kooperation mit dem Gemeinsamen Bibliotheksverbund (VZG) in Göttingen betreut sie die Anwendung der Software mit den Modulen Ausleihe, Katalog und Medienerwerb.

Für den Start des Pilotprojekts hatte die damalige SBA den aktuellen, schulbezogenen Medienbestand der Schulbibliotheken zusammengestellt, erworben und ausleihfertig in die Schulbibliotheken geliefert. Sie führt auch weiterhin als Fachabteilung Schule den Medienkauf durch und stellt den Schulbibliotheken die Medien ausleihfertig bearbeitet zur Verfügung, inklusive Katalogdaten und systematischer Erschließung.

Die Mitarbeiter der Fachabteilung Schule und die Schulbibliotheksleitungen treffen sich regelmäßig zum Fachaustausch. Die Kooperation ermöglicht den Schülern eine professionelle Recherche im OPAC ihrer Schulbibliothek. Nur eine multimediale Schulbibliothek sichert eine erfolgreiche und effektive unterrichtsbezogene Medien- und Themenrecherche. Aus diesem Grund wird zusätzlich zum eigentlichen Katalog und dem Medienbestand der Zugang zu ausgewählten Datenbanken bereitgestellt und zum Katalogsystem der Bücherhallen mit seinen digitalen Möglichkeiten.