Lernwelten für Schulbibliotheken: Leasingbibliotheken – Service für Hamburger Schulen

Eine zeitgemäße Schulbibliothek mit

  •  aktuellem, zielgruppengerecht präsentiertem Medienangebot
  •  in attraktiven Räumlichkeiten
  •  meistens ohne Fachpersonal und ohne einen entsprechenden Etat

zu etablieren ist kostspielig und zeitaufwändig. Das Leasingsystem ermöglicht den Start und die Unterhaltung Ihrer Schulbibliothek von Anfang an auf professionellem Niveau. Die Schule erhält einen individuellen Grundbestand und ein Bündel an Serviceleistungen rund um die Schulbibliothek.

Schulbibliothek in der Schule Ochsenwerder

Um die Attraktivität der jeweiligen Schulbibliothek zu erhalten, aktualisiert die Schule einmal jährlich den Leasingbestand aus dem laufend gepflegten Ergänzungsbestand der Fachabteilung Schule und erhält Beratungsangebote. Ein Paket von Dienstleistungen der Fachabteilung Schule erleichtert Ihnen den Betrieb der Schulbibliothek.

Ermöglicht wird dieser Service durch die einzigartige Kooperation der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen mit der Behörde für Schule und Berufsbildung im "Kooperationsprogramm Leasingbibliotheken". Um zu erfahren, ob es freie Plätze im Kooperationsprogramm gibt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Weitere Inhalte

Kontakt

Bücherhallen Hamburg
Fachabteilung Schule
Hühnerposten 1
20097 Hamburg
Telefon: 040 / 42606 - 125 / -127
Fax: 040 / 42606 - 139
E-Mail sba@buecherhallen.de