Navigation

Service-Menü

Funktionen




Inhalt

Leseförderungsangebote

Leseförderung und die Vermittlung von Medienkompetenz sind grundlegende Aufgaben von Öffentlichen Bibliotheken.

Die Hamburger Bücherhallen als großstädtisches Bibliothekssystem mit 32 Stadtteilbibliotheken, einer Zentralbibliothek, einer Kinderbibliothek "Kibi", der Trendbibliothek für Jugendliche Hoeb4U und zwei Bücherbussen nehmen diese Aufgabe in starkem Maße wahr.

Sie präsentieren ein reichhaltiges, differenziertes und ständig aktualisiertes Medienangebot, das auf die Bedürfnisse und Interessen der unterschiedlichsten Kunden aller Altersstufen zugeschnitten ist, sowie ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, um Kinder schon frühzeitig an Medien heranzuführen und Lesefreude zu wecken und zu fördern.

Wussten Sie, dass

  • Die Bücherhallen Hamburg als größte außerschulische Bildungseinrichtung und publikumsstärkster Kulturbetrieb Hamburgs Spezialist für die kulturelle Bildung für Kinder sind?
  • Die Bücherhallen Hamburg seit 1995 planmäßig die nachfolgend dargestellten Projekte etabliert haben und den Programmschwerpunkt Leseförderung ständig weiterentwickeln?

 

Unser aktuelles Veranstaltungsangebot für Kinder können Sie unserer Veranstaltungsübersicht entnehmen.

 


Fußnavigation

Impressum und Datenschutz

Logo: ips (internet privacy standards), Link zur Datenschutzerklärung der Hamburger Bücherhallen

Weitere Angebote der Bücherhallen Hamburg:

nach oben