Termin

Autor Torsten Rohde und Schauspielerin Anke Siefken

Renate Bergmann: "Besser als Bus fahren"

23.03.2018 19:30 – 21:00 Uhr | Bücherhalle Neugraben
Eintritt 10,- Euro

Die Online-Omi Renate Bergmann legt ab: "Ein Tag Altenheim kostet 180 Euro, ein Tag Kreuzfahrt nur 120 Euro. Ich habe das mal meiner Tochter gesagt. Meine Freundin Gertrud spricht ja schon seit Jahren von Busfahrten und Kluburlaub! Die spinnt doch! Da pullern Kinder ins Wasser und man muss den ganzen Tag Ententanz machen. Nicht mit Renate Bergmann, ich spendierte uns einen richtjen Urlaub". (Aus der Buchbeschreibung des Rowohlt Verlags).

Torsten Rohdes Kunstfigur Renate Bergmann, die auf Twitter aus ihrem Leben erzählt, entwickelte sich zu einem Internet-Phänomen. Das 2014 veröffentlichte erste Buch "Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker", bildete den Auftakt einer sensationellen Erfolgsreihe. Erleben Sie Torsten Rohde und Schauspielerin Anke Siefken, die als Renate Bergmann neue Lebensweisheiten preis gibt, die ihr der Autor in den Mund gelegt hat.

Der Eintritt beträgt 10,- Euro. Vorverkauf direkt in der Bücherhalle, Reservierung telefonisch 701 76 22 oder per E-Mail neugraben@buecherhallen.de

Die Lesung wird gefördert mit Mitteln des Verfügungsfonds Neugraben. Informationen über Renate Bergmann auf Youtube

Foto © Matthias Proske

Veranstaltungsort

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
21149 Hamburg

Telefon: 040 / 701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine