Bücherhalle Volksdorf Was ist denn hier passiert

23.10.2017

Kinderbuchillustratorin Julia Neuhaus

Die Kinderbuchillustratorin Julia Neuhaus zeigte in der Bücherhalle Volksdorf Kostproben ihrer Arbeit.

Mit Zeichnungen, Bildern und Animationen aus dem Buch "Was ist denn hier passiert?", dass sie gemeinsam mit Till Penzek geschaffen hat, regte sie die Vorstellungskräfte von 23 Kindern an.

Voller Energie und Elan entwickelte die Gruppe irrwitzige, haarstäubende, saukomische und mächtig clevere Geschichten rund um das Gesehene! Geschickt lenkte Frau Neuhaus die Ausführungen der Kinder immer wieder zurück zu den Bildern, so dass aus spontanem Erzählen und Konzentration ein großes Ganzes entstand. 

Dabei flocht sie immer wieder Beschreibungen ihres Arbeitsalltags ein, so dass die Kinder ganz nebenbei viel über Arbeitsprozesse und Arbeitsmethoden einer Illustratorin erfuhren. Im Anschluss übte die Gruppe sich unter der Anleitung der Expertin im Erstellen eigener Illustrationen.

Es wurde viel gelernt und viel gelacht! Was will man mehr? Vielen Dank, Frau Neuhaus!