Termin

Buchcover: Das Leben der Ursula Schulz

Autorenlesung: "Das Leben der Ursula Schulz – Auf den Spuren meiner Mutter"

28.02.2018 20:00 – 21:30 Uhr | Bücherhalle Winterhude
Eintritt frei

Peter Koletzki, Jahrgang 1943, portraitiert in seinem ersten Roman seine Kindheit in der deutschen Nachkriegszeit, insbesondere aber das Leben seiner Mutter Ursula Schulz, die sich, 1920 im Wendland geboren, nach einer schwierigen Kindheit und Jugend eine Existenz in der Zeit des Nationalsozialismus aufbauen musste. Die ersten Jahrzehnte ihres Lebens waren von Flucht geprägt. Nachdem sie bereits als Kind und Jugendliche häufig weggelaufen war, wurde sie als alleinerziehende Mutter mit ihrem Sohn Anfang 1945 aus Posen vertrieben und gelangte über eine dreijährige Zwischenstation in Dessau-Roßlau schließlich nach Hamburg. Dennoch hat sie stets ihre Lebensfreude bewahrt. Über die Erlebnisse seiner Mutter und die Auswirkungen auf seine eigene Kindheit berichtet Peter Koletzki in der Bücherhalle Winterhude.

Um Anmeldung vor Ort oder telefonisch wird gebeten!

Veranstaltungsort

Bücherhalle Winterhude
Winterhuder Marktplatz 6 (im EKZ Forum Winterhude)
22299 Hamburg

Telefon: 040 / 279 26 25
winterhude@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine