Ferienspaß und Sommerhits

Junge Menschen freuen sic hauf den Sommer

Auf die Plätze, fertig, los: Ab Donnerstag, 21. Juni können sich Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahren für das kostenlose Sommerferienprogramm "53 Grad" anmelden. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema "Freundschaft". Als Highlight gibt es auch einen "53°-Song", der von der Künstlerin ENNA und Kindern und Jugendlichen eigens komponiert wurde – am besten gleich reinhören!

Bis 15. August garantiert "53 Grad" aufregende Stunden mit 100 exklusiven Büchern, eBooks, Hörbüchern, Filmen und Games. Die schönsten Geschichten rund ums Thema "Freundschaft" findet ihr in der Kinder- und Jugendbibliothek, in 32 Stadtteil-Bücherhallen und zwei Bücherbussen. Dort finden auch viele Aktionen zum Mitmachen statt: Ihr könnt Freundschaftsbücher erstellen und Selfies knipsen. Anregungen für eure eigenen Kreativ-Beiträge gibt es genügend. Wir freuen uns auf eure Geschichten, auf Gebasteltes, einen Film oder euren Song!

Die Teilnahme am Sommerferienprogramm ist für alle Hamburger Kinder kostenlos, auch ohne Kundenkarte. Bei der Anmeldung erhaltet ihr ein buntes 53 Grad-Armband und ein Logbuch, in dem ihr Punkte für eure Beiträge sammeln könnt. Jede Bücherhalle prämiert den schönsten eingereichten Beitrag mit einem Buchgeschenk.

Auch im Urlaub kann man mitmachen: Alle Titel sind vier Wochen entleihbar. Mit dem Sommerfest in der Bücherhalle Horn am 18. August feiert das Programm einen krönenden Abschluss.

"53 Grad" ist Hamburgs Breitengrad und das Rezept der Bücherhallen gegen Langeweile in den Ferien. Das findet auch die bekannte Autorin Kirsten Boie so überzeugend, dass sie bereits seit 2012 Schirmfrau des Sommerferienprogramms ist.

Die Bücherhallen Hamburg freuen sich auf euch!