Sommerferien­programm 53°

Foto: Lachende Kinder im Wald

Bild: iStock

Abkühlung im Wald mit 53 Grad – Das Ferienprogramm der Bücherhallen lockt in die Natur

Das Sommerferienprogramm der Bücherhallen startete mit dem Beginn der Sommerferien am Donnerstag, 30. Juni 2022.

Unter dem Motto "Zauber des Waldes" konnten Kinder in allen 32 Stadtteilbibliotheken, in der Kinderbibliothek am Hühnerposten und in den Bücherbussen bis 17. August Abwechslung mit neuen Geschichten, Sachbüchern, Brettspielen, Games und Hörbüchern finden. Kreative Mitmach-Aktionen und ein Gewinnspiel begleiteten das Programm.

Es rauscht und raschelt

Der Wald steckt voller Magie und Abenteuer: Ob scheue Tiere, wundersame Pflanzen, geheimnisvolle Geräusche oder märchenhafte Lichtungen – Medien wie das Spiel "Wald der Lichter" oder das Buch "50 Naturgeheimnisse und Outdoor Abenteuer" lassen Kinder tief in die Natur eintauchen. 45 exklusive Titel, tolle Workshops und traumhafte Vorlesestunden warten auf die jungen Club-Mitglieder*innen. Und ein Gewinnspiel gibt Anreiz, die eigene Kreativität voll zu entfalten.

Das Ferienprogramm ist für alle Hamburger Kinder von sechs bis 12 Jahren kostenlos. Bei der Anmeldung erhalten die jungen Mitglieder*innen ein gelb-grünes Armband und haben für sieben Wochen die Möglichkeit, das gesamte Angebot der Bücherhallen zu nutzen. Ihre eigenen Beiträge können die Kinder direkt in ihrer Bücherhalle abgeben und sich damit für das Gewinnspiel bewerben.

Informationen zu allen Veranstaltungen finden sich auch unter den jeweiligen Standorten.

Zurück