Altonaer Vielfaltswoche: Fotoausstellung "Vereint gegen Hass und Rassismus"

17.09. – 23.09.2022

Bücherhalle Altona
Ab 12 Jahren · Eintritt frei

WIE GEHT DIALOG? So lautete die Einstiegsfrage des dreitägigen Fotografie-Projekts "Vereint gegen Hass und Rassismus", das in Kooperation mit dem Verein wirsprechenfotografisch e.V. und der Jugendgruppe Merkez Ilham Gençlik im März 2022 im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus umgesetzt wurde.

Die aus drei unterschiedlichen Moscheegemeinden stammenden Jugendgruppen wurden mit den Themen antimuslimischer Rassismus und Diskriminierung im Alltag konfrontiert und diskutierten über ihre eigenen Erfahrungen und deeskalierenden Reaktionsstrategien. Gedanken und Gefühle der Teilnehmer*innen sollten auf diese Weise erfasst werden und als Grundlage für den anschließenden Fotoworkshop dienen. Obwohl die Teilnehmenden zur Erfüllung der fotografischen Aufgaben in Zweiergruppen eingeteilt wurden, unterstützten sich die Gruppen gegenseitig bei der Umsetzung ihrer Ideen und förderten auf diese Weise ihre eigenen sozialen Kompetenzen.

Wir zeigen die entstandenen Bilder im Rahmen der Altonaer Vielfaltswoche bei uns in der Bücherhalle Altona.

wirsprechenfotografisch e.V. in Kooperation mit der Centrum Moschee, der Sabikun Moschee und Jugendforum Borgfelde/St. Georg  und die Koordinierungsstelle und Lotsenberatung der Schura Hamburg mit Fotos vom Projekt gegen antimuslimischen Rassismus.