Zwei Frauen

Meine Geschichte

Bei der ersten Schreibwerkstatt der Medienboten entstanden spannende und unterhaltsame Texte.

Elf Frauen und ein Mann trafen sich im Februar 2019 jeden Freitag in der Bücherhalle Barmbek, um unter der Anleitung von zwei ehrenamtlichen Medienboten ihre Erinnerungen zu Papier zu bringen.

Mit kleinen Übungen zum kreativen Schreiben wurden die Sinne der TeilnehmerInnen von den Medienboten angeregt. So wurden zu den Themen Essen und Kochen in der Kindheit schöne, aber auch traurige Erfahrungen geteilt. Auch das Abspielen von Kirchenglocken löste unterschiedliche Erinnerungen, teils auch großen Zorn hervor, welcher sich eindrucksvoll in den Texten wiederspiegelte.

Frauen schreiben Texte

Die Teilnehmer/innen zwischen 65 und 75 Jahren haben zahlreiche Anregungen und Tipps von der Schreibwerkstatt mitnehmen können und fangen hoffentlich schon bald an, ihre Erinnerungen zu verschriftlichen.

Der große Zuspruch hat die ehrenamtlichen Medienboten der Bücherhalle ermutigt, die kostenlose Schreibwerkstatt für Menschen 65+ auch weiterhin anzubieten. Zukünftige Termine können Sie unter der Telefonnummer 040/ 432 63 783 erfragen.