Lausch-Zeit: Früher nannte man es Fernsehen

Fr, 23.02.2024

15:00–16:00 Uhr · Bücherhalle Barmbek · Gruppenraum
Eintritt frei

Eine kleine Auszeit namens Lausch-Zeit: Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich etwas vorlesen. Jeweils den letzten Freitag des Monats in der Bücherhalle Barmbek. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, kommen Sie einfach dazu.

Lausch-Zeit, immer jeden letzten Freitag im Monat von 15 -16 Uhr (Ausnahme Karfreitag 29.3. fällt aus):

23. Februar: "Früher nannte man es Fernsehen" Geschichten über die Tücken des modernen Alltages

26. April: "Ein Freund, ein guter Freund..." Eine Heinz Rühmann-Lesung

31. Mai: "Großraumwagen" Geschichten über das Reisen - im schlimmsten Fall mit der Bahn

28. Juni: "Wie Träume liegen die Inseln..." Eine Theodor Storm-Lesung

 

Lausch-Zeit ist ein ehrenamtliches Angebot der Medienboten der Bücherhallen. Ihre Fragen können hier beantwortet werden:
040 / 43 26 37 83 oder medienboten@buecherhallen.de