Besucher des Bergedorfer Kindertags

Bergedorfer Kindertag

Alle zwei Jahre wird der Bergedorfer Kindertag gefeiert - am Freitag, den 15. September 2017 war es wieder soweit. Natürlich ist dort auch die Bücherhalle Bergedorf immer mit einem Stand und attraktiven Angeboten vertreten.

Von 13 bis 19 Uhr wurde unser Stand "belagert". Das Glücksrad ging ununterbrochen und ratterte zum Gewinn. Auch Bücherhallenhund Benson war zugegen und ließ sich gern vorlesen, war aber zeitweilig von dem Klappern des Rades ein wenig genervt.

Die Kinder freuten sich über schöne Preise - die Firma Tiger und die Buchhandlung Johannsen waren sehr spendabel. Dafür herzlichen Dank! Auch wir hatten noch einiges zu bieten. So war zum Beispiel das riesige Spiel "Vier gewinnt" für viele Kinder ein beliebter Anziehungspunkt.

Insgesamt waren bestimmt mehr als dreihundert Kinder mit ihren Eltern an unserem Stand. Meist waren wir zu zweit oder zu dritt vor Ort, informierten über unsere Angebote, leisteten Hilfestellung bei den Spielen und beantworteten interessierte Fragen.

Am Abend waren wir zwar erschöpft, aber auch stolz: unser Stand gehörte zu den am meisten besuchten! Und in zwei Jahren sind wir natürlich wieder dabei, wenn es heißt "Bergedorf gehört einen Tag den Kindern".