Körberhaus-Umgebung

Hier entsteht das KörberHaus

Dort, wo gerade noch das Lichtwarkhaus stand, soll zwischen B5 und City-Center Bergedorf, zentral gelegen, das Kommunale Kultur- und Begegnungszentrum KörberHaus entstehen.

Neben Lichtwarktheater, Bezirksamt, AWO und professioneller Außengastronomie ist geplant, dass hier Anfang 2021 die Bücherhalle Bergedorf ihr neues Quartier bezieht. Auf einer Fläche von 700 qm sollen die Angebote der Bücherhalle ebenerdig und barrierefrei präsentiert werden.

Wer sich gern regelmäßig über die Entwicklung informieren möchte, kann dies ganz bequem von zuhause aus erledigen. Eine Webcam der Sprinkenhof GmbH informiert im Livestream rund um die Uhr über die Baufortschritte. Und wenn alles plangemäß klappt, sieht es vielleicht 2021 wirklich so toll aus wie in den Entwürfen der Architekten.

  • Am 21. Mai 2019 erfolgte mit dem ersten Spatenstich der offizielle Baubeginn des KörberHauses. Die Freude darüber, dass der Bau des geplanten Community Centers nun startet, war Lothar Dittmer (Vorstandsvorsitzender der Körber-Stiftung), Arne Dornquast (Leiter des Bezirksamtes Bergedorf) und Martin Görge ( Geschäftsführer der Sprinkenhof GmbH), deutlich anzumerken.