Plakat und Luftballons

Bücherhalle Billstedt wieder geöffnet

Seit Dienstag, den 2. Juni 2020, ist die Bücherhalle Billstedt nach aufwendigen Reparaturmaßnahmen wieder geöffnet!

Im Januar 2020 erzwang ein massiver Wasserschaden die sofortige, vollständige Einstellung des Bibliotheksbetriebs. Nach einem Zwischenstopp in einem kleinen Pop-Up-Store im Einkaufszentrum, der durch die Corona-Pandemie beendet wurde, ist die Bücherhalle Billstedt nun wieder geöffnet.

Und sogar aus einem Wasserschaden kann etwas Gutes resultieren. Kund*innen freuen sich über:

  • Ein neues Raumkonzept
  • Eine neue Kinderbibliothek für die jungen Besucher*innen
  • Gemütliche Sitzecken für die Erwachsenen
  • Großzügige Arbeitsmöglichkeiten und PC-Plätze für Schüler*innen und andere

In vollem Umfang wird allerdings erst alles zu nutzen sein, wenn die Corona-Pandemie ein Verweilen in der Bücherhalle wieder zulässt. Den aktuellen Regeln geschuldet, sind bis dahin einige gewohnte Angebote (wie zum Beispiel das WLAN) noch nicht oder nur eingeschränkt verfügbar.

Überzeugen Sie sich selbst von der gelungenen Rundum-Erneuerung, wir freuen uns auf Ihren Besuch!