Musterwohnung für an Demenz erkrankte Menschen

Den Alltag mit Demenz gestalten

Demenz ist eine Krankheit, an der immer mehr Menschen erkranken. Angehörige fühlen sich in dieser Situation häufig hilflos und allein gelassen. Hier setzt die Diakonie Stiftung MitMenschlichkeit an. Die Demenzmusterwohnung soll zeigen, wie es mit kleinen Schritten und wenig Handgriffen möglich ist, den an Demenz erkrankten Menschen und ihren Angehörigen, das Leben ein bisschen zu erleichtern.

Tamara Wilhelm-Jörck, gerontopsychiatrische Fachkraft, und Döne Duman vom Gesundheitskiosk Billstedt erklären in zwei YouTube-Videos in deutscher Sprache und in türkischer Sprache, wie sich ein demenzsensibles Umfeld gestalten lässt. Jede Situation ist individuell und einzigartig. Die Filme geben einen ersten Eindruck, was möglich ist.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich gern an:

Literatur zum Thema Demenz finden Sie natürlich auch im Bestand der Bücherhallen Hamburg. In unseren Empfehlungen haben wir Ihnen eine kleine Auswahl aktueller Titel zusammengestellt: Demenz - Leben mit der Erkrankung