Szenische Lesung von drei Autorinnen für Schulkinder

Szenische Lesung rund um die Elbe, Wasserwesen und Mee(h)r

Segel setzen und auf ins Abenteuer hieß es am 9. Mai in der Bücherhalle Billstedt für die zweiten Klassen der Schule Am Schleemer Park.

90 Minuten lang unterhielten die drei Elbautorinnen Irene Margil, Anne Jaspersen und Barbara Peters die mehr als 50 Schulkinder mit dem großen Vorlesebuch der Elbautor*innen "Volle Fahrt voraus!". Da wurden gemeinsam Piratenlieder gesungen, über Gedichte gelacht und den verschiedensten Freibeuter- und Meerjungfrauen-Geschichten gelauscht. Mit aktiver Beteiligung der Kinder und jeder Menge Spaß war das Piraten-Erlebnis ein voller Erfolg!

Wir bedanken uns nicht nur bei den Schüler*innen und Lehrkräften für das begeisterte Mitmachen und bei den Autorinnen für die gelungene Veranstaltung, sondern auch ganz besonders für die Förderung durch den Deutschen Literaturfond unter dem Titel "Tausende literarische (Wieder-)Begegnungen mit Autorinnen und Autoren", der diese Veranstaltung großzügig unterstützt hat. Es hat uns allen viel Freude bereitet!