Eingangsportal Hühnerposten 1, Ostseite

Digitale Denkmaltour

Video-Führung zum Tag des Offenen Denkmals
am Samstag, 12. September 2020.

Das ehemalige Bahnpostamt am Hühnerposten 1 wurde 1907 als repräsentatives Gebäude im neogotischen Stil eröffnet. Heute ist die Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg Hauptmieter des markanten Gebäudes und bietet den Hamburger Bürger*innen einen offenen, modernen Ort zum Lesen, Austauschen und Arbeiten. Im Laufe seiner mehr als ein Jahrhundert dauernden Historie erfuhr das eindrucksvolle Backsteingebäude viele architektonische Umbrüche und Erweiterungen.

Die spannende Geschichte des Hauses erleben Sie in diesem Jahr erstmals in einer kurzen Video-Führung: Gabriele Rösch erläutert an versteckten und öffentlich nicht zugänglichen Orten die Zeugnisse der verschiedenen Bauphasen, stilistische Besonderheiten und Materialien.

Tag des offenen Denkmals: Eine Führung durch den Hühnerposten.

Zum YouTube-Kanal