Orange beleuchtete Alster

Gegen Gewalt an Frauen

Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, jährlich am 25. November, werden weltweit Gebäude orange beleuchtet, um ein sichtbares Zeichen für Frauenrechte zu setzen. Auch in Deutschland erfährt jede dritte Frau in ihrem Leben Gewalt.

Bei der internationalen Beleuchtungsaktion "Orange Your City" als Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen leuchtete erstmals der Hühnerposten orange - in Kooperation mit dem Zonta Club Hamburg. Auch die Bücherhalle Steilshoop - in Kooperation mit StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt e.V. - und die Bücherhalle Wilhelmsburg beteiligten sich an der Aktion. Insgesamt nahmen in Hamburg mehr als 50 Unternehmen und Organisationen teil, unter anderem auch die Galerie der Gegenwart, das Museum der Arbeit und alle Hauptkirchen.

  • Eine kleine Medienauswahl zum Thema finden Sie hier.
  • "Zonta says NO" zu Gewalt gegen Frauen: Gespräche mit Expert*innen hören Sie im Podcast JEDE DRITTE FRAU