Blog: Herzlich willkommen bei den Bücherhallen!

08.09.2017

Die Bücherhallen Hamburg freuen sich über 6 neue Auszubildende!

Auszubildende der Bücherhallen Hamburg

Am 1. September 2017 startete der aktuelle Ausbildungsjahrgang, eine Woche später, am 8. September waren die "Neuen" am Hühnerposten zu einem Begrüßungsfrühstück eingeladen. Bei diesen Treffen kommt man stets zwanglos miteinander  ins Gespräch und lernt die anderen Ausbildungsjahrgänge kennen. Diese Vorgehensweise hat sich in der Vergangenheit gut bewährt. Auch die Direktion und andere Funktionsträger stellen sich hier vor und  machen sich mit den neuen MitarbeiterInnen bekannt.

Kuchen in Buchform und mit Bücherhallen-Logo

Die Gestaltung und Ausrichtung dieses Vormittags liegt jeweils in den Händen des voran gegangenen Ausbildungsjahrgangs. Auch in diesem Jahr überraschten die Auszubildenden mit tollen Ideen und viel Kreativität. Der Sitzungsraum war mit Luftballons und Luftschlangen einladend geschmückt und das Frühstücksbuffet bot  unter anderem einen Kuchen in Buchform und eine Torte mit Bücherhallen-Logo!

Bilderbuchkino

Aber das Highlight war das Bilderbuchkino, das dem neuen Jahrgang präsentiert wurde. Die Geschichte "Tapsys erster Ausbildungstag" schildert, wie Pinguin Tapsy sich etwas aufgeregt auf den Weg zum Begrüßungs- und Kennenlern-Frühstück macht. Vor Ort merkt Tapsy, dass es den anderen Neuen auch nicht anders geht und eigentlich alle ganz nett sind…

Selbst gestaltete Bücher _Tapsys erster Ausbildungstag_

Die einfühlsam erzählte Mutmach-Geschichte haben sich die Auszubildenden des 2. Ausbildungsjahrgangs selbst ausgedacht und Jana hat die wunderbaren Illustrationen dazu angefertigt. Sehr beeindruckend und ein tolles, individuelles Begrüßungsgeschenk!

Aber auch der aktualisierten "Survival Guide", in dem Wissenswertes aus dem betrieblichen Alltag zusammengefasst wurde, ist so hilfreich, dass er eigentlich allen neuen MitarbeiterInnen zum Einstieg überreicht werden sollte.  

Weitere Inhalte