Vorlesen im Park

Lesen im Park

Bereits zum 2. Mal fand das besondere Vorlesen im Eilbek-Park statt. Ausgestattet mit dem von Mareike Scharmer großartig gestalteten Kamishibai-Wagen, Sonnenschirm und vielen tollen Bilderbüchern hatten sich zwei Mitarbeiterinnen der Bücherhalle Dehnhaide aufgemacht, um Kindern im Park vorzulesen.

Insgesamt gesellten sich über 25 Kinder und ihre Eltern auf gemütlichen Picknickdecken dazu und lauschten den Geschichten. Gestartet wurde jeweils mit einem Kamishibai. Kamishibai ist ein japanisches Papier- oder Erzähltheater. Einzelne Bildtafeln werden in einem bühnenähnlichen Rahmen dargestellt, dazu wird die Geschichte vorgelesen.

Alle Besucher, egal ob Groß oder Klein, hatten an diesen zwei Nachmittagen sehr viel Spaß. Hin und wieder kamen sogar ein paar lesehungrige Enten dazu. Die Veranstaltungen stießen auf so viel Begeisterung, dass sogar der NDR im Hamburg Journal darüber berichtete.

Wer an unserem Lesevergnügen im Freien noch teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, am 7. August ab 15 Uhr vorbeizukommen. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Bücherhalle statt.