Barmbeker Krimiherbst: Simone Buchholz liest aus "River Clyde"

Do, 02.12.2021

19:00 Uhr · Bücherhalle Dehnhaide
Eintritt frei

AUSGEBUCHT!

Großes Finale für die schnoddrige Staatsanwältin Chastity Riley: Ihr letzter Fall führt sie weit weg vom Hamburger Kiez nach Glasgow in die Geburtsstadt ihres Ururgroßvaters. Hier kämpft sie mit den Geistern ihrer Vergangenheit, während in Hamburg ein ganzer Straßenzug brennt und ein paar Immobilienmakler sich gegenseitig die Gesichter wegschießen.

In messerscharfen Dialogen und mit gewohnt milieutypischen Charakteren und einer ordentlichen Prise Humor schickt die Autorin ihre Heldin noch einmal auf die Reise. Nach der Lesung beantwortet Simone Buchholz im Gespräch Fragen aus dem Publikum.

Anmeldung unter dehnhaide@buecherhallen.de

Corona-Schutzmaßnahmen

Gültig ab 29.11.2021

Für die Teilnahme an Veranstaltungen in der Bibliothek müssen wir in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis prüfen, ob Sie geimpft oder genesen sind (Vorlage Impfausweis oder Genesen-Bescheinigung, die mindestens 28 Tage, jedoch nicht älter als ein halbes Jahr vor Veranstaltungsdatum ist). Für begleitende Erzieher*innen und Lehrkräfte bei Kitagruppen und Schulklassen gilt die 3G-Regel.

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre benötigen keinen Nachweis. Im Zweifel bitten wir um einen amtlichen Lichtbildausweis, um Altersangaben zu prüfen.

Nach dem Einnehmen der Plätze können Masken abgenommen werden. Sie haben weiterhin die Möglichkeit Abstand zu halten. Bei Veranstaltungen, an denen überwiegend Kinder und Jugendliche teilnehmen, ist das Tragen einer medizinischen Maske (ab 7 Jahren) Pflicht.

Wir wahren die geltenden Hygieneregeln. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen unserer Veranstaltungen.