Aufatmen - mit Sidney Bechet

Sidney Bechet: Summertime

Bei diesem Sampler sollte man meinen, dass man den Hit "Summertime" von Gershwin zu hören bekäme. Das nicht. Dafür strahlt diese Compilation Bechet´s unverwechselbare Stimmung aus, die er wie aus dem Hut zu zaubern scheint – und die hier irgendwie nach Sommer klingt.

Link zum Medium

Sidney Bechet: The Discovery of Jazz (1931-1950)

In diesem Sampler wird man in den hot-Jazz hineingeworfen. Mit Bechet und seinen Weggefährten wird der Fuß zum Wippen gebracht und man ist auch musikalisch im Frühling angekommen.

Link zum Medium

Sidney Bechet: House Party (1943-1952)

Sidney Bechet konnte als Kontrast zu seinem Hot-Spiel auch wundervolle Balladen zaubern. Am Sopransaxophon ist er bei dieser Veröffentlichung mit seiner Komposition "Petite Fleur" (passend zum Frühling) zu hören.

Link zum Medium