Starke Perspektiven: Sinnfindung

Über den Sinn des Lebens

Viktor E. Frankl hat aus seinen leidvollen Erfahrungen im Konzentrationslager eine Philosophie des Lebenssinns entwickelt. In jeder Situation kann ein Mensch sich für eine bestimmte Sichtweise entscheiden. Mensch sein bedeutet, auch immer anders werden zu können.

Zum Katalogeintrag

Ungekürzte Lesung von Frank Arnold

Die Überwindung der Gleichgültigkeit

Alexander Batthyány  fragt nach den eigentlichen Werten des Lebens in einer gleichgültigen, konsumorientierten und geistig verarmten Gesellschaft. Wie kann aber ein Leben gelingen, das auf Zusammenhalt und kreativem Engagement begründet ist?

Zum Katalogeintrag

Weisheit und wie wir sie finden

Inspiriert von den Lehren großer Philosoph*innen und der Weltreligionen entwickelt Frédéric Lenoir konkrete Ratschläge für ein sinnerfülltes Leben. Was ist Weisheit und könnte sie die Voraussetzung für ein gelingendes Leben sein?

Zum Katalogeintrag

Die vier Säulen eines erfüllten Lebens

Der Frage nach der Suche zum Glück wird ein Vier-Säulen-Modell eines erfüllten Lebens entgegengestellt: Sich zugehörig fühlen, die eigene Bestimmung finden, die Welt durch Geschichten verstehen und sich als Teil eines größeren Ganzen erfahren.

Zum Katalogeintrag

Dem Leben Sinn geben

Der Mensch, hier verstanden als ein Wesen der Möglichkeiten, versucht oft Sinn in einer bestimmten Liebe zu finden. Schmid zeigt, wie vielfältig die Liebe in ihren unterschiedlichen Facetten sein kann. Liebe als großes Potenzial an Sinn.

Zum Katalogeintrag