Was haben wir mit #dubisthier vor?

15 Buchrücken

Wir planen unterschiedliche Veranstaltungen wie Vorträge, Diskussionen, Workshops, Lesungen und vieles mehr, um über das Thema Hatespeech zu sprechen und gemeinsam Handlungsstrategien zu entwickeln um Menschen zu bestärken selber aktiv zu werden.

Diese werden sowohl vor Ort in den Stadtteilbibliotheken der Bücherhallen, als auch online stattfinden. Herzstück sind sogenannte Bootcamps, die regelmäßig von ichbinhier e.V. durchgeführt werden. In diesen angeleiteten Online-Simulationen können Interessierte im geschützten Raum lernen, wie Gegenrede in sozialen Medien aktiv und effektiv praktiziert werden kann.

Wo kannst du aktiv werden?

Weitere Veranstaltungen und Bootcamps sind in Planung und werden regelmäßig in der Rubrik Termine sowie unter "dubisthier - Aktuell" veröffentlicht.

Die Bücherhallen sind auch im Digitalen ein Ort, der Allen offen steht. Damit dies gelingt, bitten wir um rücksichtsvolles Verhalten und respektvollen Umgang miteinander. Ein Nichtbefolgen kann den Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge haben.