Zwei Frauen und zwei Männer präsentieren ehrenamtliche Projekte der Bücherhallen

Aktivoli Freiwilligenbörse 2019

Die Bücherhallen Hamburg präsentierten sich mit rund 150 anderen gemeinnützigen Organisationen auf der 20. Hamburger Aktivoli Freiwilligenbörse am 17. Februar 2019 in der Handelskammer Hamburg.

Mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher informierten sich über die vielfältigen Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements in der Stadt. Insbesondere der Stand der Bücherhallen wurde intensiv aufgesucht: Durchgehend von 11 bis 17 Uhr führten haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bücherhallen persönliche Gespräche mit vielen Bürgerinnen und Bürgern, die Interesse haben, für die Bücherhallen ehrenamtlich tätig zu werden.

Wenn Sie sich genauer über die einzelnen Projekte informieren wollen, können Sie Hintergrundinformationen auf unseren Internetseiten zum Ehrenamt nachlesen.