Menschen unterschiedlicher Nationalitäten

"Dialog in Deutsch": Neustart in den Bücherhallen

Auch in den ersten Stadtteilbibliotheken werden die "Dialog in Deutsch"-Gesprächsgruppen wieder aufgenommen. In der Zentralbibliothek erfolgte der Neustart bereits Mitte Juni. Mittlerweile gibt es dort schon wieder über 30 Präsenz-Gesprächsgruppen.

  • Bücherhalle Dehnhaide bietet ab sofort eine Gesprächsgruppe am Freitag um 10 Uhr an. Ab August/September kommt eine zweite Gruppe am Donnerstag um 11 Uhr dazu.
  • In der Bücherhalle Niendorf finden ab 21. Juli 2020 die Gesprächsgruppen wieder zu den gewohnten Zeiten statt: dienstags von 16:30-17:30 Uhr für Anfänger*innen und freitags von 10-11 Uhr.
  • In der Bücherhalle Altona geht es am Dienstag, den 28. Juli 2020, um 10 Uhr wieder los. Zwei weitere Gruppen starten am Samstag, 1. August, um 11 Uhr und am Dienstag, 11. August, um 17:30 Uhr.

Weitere Bücherhallen in den Stadtteilen werden in Kürze mit "Dialog in Deutsch"-Gesprächsgruppen folgen.

Eine Übersicht aller "Dialog in Deutsch"-Gesprächsgruppen finden Sie hier

Zusätzlich werden digitale Gesprächsgruppen angeboten. Wenn Sie Lust haben, an einer Video-Gruppenstunde teilzunehmen, schreiben Sie eine E-Mail an DialoginDeutsch@buecherhallen.de. Sie erhalten dann weitere Informationen von uns. Wir freuen uns auf Sie!