Handpuppen: Ein Mädchen und der Weihnachtsmann

Wo ist der Weihnachtsmann?

Am 10. Dezember 2018 begrüßte die Bücherhalle Eidelstedt Andrea Schulz mit ihrem Figurentheater Moving Puppets und dem Stück "Wo ist der Weihnachtsmann?" für Kinder ab 4 Jahren.

Bald ist Weihnachten. Lisa und ihre Taschenmaus Pieps haben einen Brief an den Weihnachtsmann geschrieben. Allerdings ist der Weihnachtsmann verschwunden und nun muss der Postbote alle Briefe zurückgeben. Lisa und Pieps begeben sich auf die Suche nach ihm, denn schließlich darf Weihnachten nicht ausfallen. Dabei treffen sie auf neue Freunde und erleben spannende Abenteuer. Können sie das Weihnachtsfest retten?

Die liebevoll selbst gestalteten Handpuppen sorgten für große Begeisterung bei den kleinen und großen Besuchern. Gebannt verfolgten die zahlreich erschienenen Kinder und Erwachsenen die Geschichte um den verschwundenen Weihnachtsmann und halfen lautstark bei der Suche.

Die vom Bezirksamt Eimsbüttel geförderte Veranstaltung sorgte für viel Spaß und steigerte die Vorfreude auf Weihnachten.