Ausstellung: Poesiealben

01.10.2020 – 30.12.2020

Bücherhalle Eidelstedt
Eintritt frei

Ab Oktober zeigt das Heimatmuseum aus seiner Sammlung eine kleine Ausstellung mit historischen Poesiealben. Sie sind ein interessantes Beispiel für die Entwicklung der Schriftkultur seit dem Ende des 19. Jahrhunderts.

Da sie in den letzten Jahrzehnten weitgehend durch die "Freundschaftsbücher" und durch digitale Formen der Kommunikation unter Schüler*innen abgelöst wurde, bieten sie Anlass für das Nachdenken über die Entwicklung unseres Umgangs mit Texten.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der Bücherhalle besichtigt werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Corona-Schutzmaßnahmen

Für den Besuch von Veranstaltungen gelten die gleichen Regeln wie für den Besuch unserer Bibliotheken. Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung müssen Sie tragen, wenn Sie sich im Raum bewegen.

Wir wahren die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, ein Unterschreiten des Abstands ist nur gegeben, wenn Sie einverstanden sind. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen, die unsere Veranstaltungen besuchen.

Mehr zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen

Zurück