Die digitale Speicherstadt virtuell entdecken

Mi, 04.09.2019

15:00–16:30 Uhr · Bücherhalle Eidelstedt
Ab 12 Jahren · Eintritt frei

Virtual-Reality-Elemente ermöglichen Rundgänge, die das Vergangene erlebbar machen. Entdecken Sie mit Hilfe spezieller VR-Brillen zum Beispiel die Arbeit im Kesselhaus der Speicherstadt und schaufeln Sie Kohle, verladen Waren oder bedienen Sie die Maschinen.

Im Auftrag des Denkmalschutzamtes Hamburg wurden die Virtual Reality- Elemente von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, speziell in der Fakultät DMI (Design Medien und Information) entwickelt.

Corona-Schutzmaßnahmen

Für den Besuch von Veranstaltungen gelten die gleichen Regeln wie für den Besuch unserer Bibliotheken. Bitte besuchen Sie uns nur, wenn Sie sich gesund fühlen. Eine Mund-Nasen-Bedeckung müssen Sie tragen, wenn Sie sich im Raum bewegen.

Wir wahren die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, ein Unterschreiten des Abstands ist nur gegeben, wenn Sie einverstanden sind. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen, die unsere Veranstaltungen besuchen.

Mehr zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen

Zurück