Puzzelteile liegen verstreut auf einem Tisch

Internationaler Puzzeltag

Zum Internationalen Puzzletag am 29. Januar, hatten Kundinnen und Kunden der Bücherhalle Eimsbüttel die Möglichkeit, an drei verschiedenen Stationen zu puzzeln. Angeboten wurde ein Mystery Puzzle, ein Frozen Puzzle und ein Destiny Puzzle mit jeweils 1000 Teilen.

Die Kunden, die sich beteiligten, fanden es entspannend und freuten sich über eine neue Möglichkeit, ihre freie Zeit in der Bücherhalle zu verbringen. Beim nächsten Mal hoffen wir auf eine noch größere Beteiligung, denn leider ist keines der drei Puzzles bis zum Abend fertig geworden.