Bücherhalle Farmsen Digitaler Familiensamstag

07.09.2017

Basteln in der Bücherhalle Farmsen

Am 26. August 2017 hatte die Bücherhalle Farmsen nicht nur wie gewohnt geöffnet: die Bücherhalle lud zum "Digitalen Familiensamstag" von 10 bis 14 Uhr ein.

20 Kinder staunten über platzende Teddybären und seltsam singende Vögel beim Bilderbuchkino, das auf dem neuen Smartboard gezeigt wurde. Gelesen wurden die Geschichten "Spriedel" von Antoinette Portis und "Paule platzt" von Michael Rosen.

Kind testet die TigerBooks-App

Über den Tag verteilt konnten sich Kinder kreativ betätigen und schöne Lesezeichen mit "Washi-Tape" gestalten. Außerdem standen TigerTabs zum Ausprobieren bereit. Vielen Kindern und ihren Eltern gefiel es so gut, dass sie die interaktive Bilderbuch-App TigerBooks direkt selbst installierten. Für Kundinnen und Kunden der Bücherhallen ist dieses Angebot kostenfrei nutzbar.

Etwas abseits vom Trubel konnten Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 12 Jahren die Virtual Reality Brille der Playstation 4 ausprobieren und in unserem Veranstaltungsraum eine erstaunlich reale Unterwasserwelt entdecken. Für viele war das eine tolle Erfahrung, die sie ohne das Angebot der Bücherhalle wohl nicht gemacht hätten.

Der "Digitale Familiensamstag" war ein voller Erfolg! Wir haben uns über zahlreiche Besucherinnen und Besucher gefreut. Unsere weiteren Veranstaltungsangebote finden Sie in der Terminübersicht.