Kinder haben Spaß mit digitalen Spielen

Digitaler Familiensamstag

Am 14. April 2018 öffnete die Bücherhalle Hohenhorst ausnahmsweise an einem Samstag ihre Tore. Kleine und Große waren an diesem Tag herzlich zum "Digitalen Familiensamstag" eingeladen.

Von 10 bis 14 Uhr konnten sich die rund 70 Besucher von den vielfältigen Bücherhallenangeboten überzeugen und technische Neuheiten kennenlernen und ausprobieren. So war zum Beispiel die Virtual Reality – Brille ein echter Anziehungspunkt und viele Gäste, die älter als 12 Jahre alt waren, tauchten begeistert in die spannende Unterwasserwelt ein.

Ein weiteres Highlight waren die verschiedenen Spielstationen der ComputerSpielSchule Hamburg. Im Spiel "1-2-Switch" konnte gegeneinander gezaubert oder Tischtennis gespielt werden. Tüftler und "angehende Architekten" nutzten die Möglichkeit, beim Spiel Minecraft Rohstoffe abzubauen und daraus coole Bauwerke zu erstellen.

Kleinere Besucher hatten viel Spaß mit dem Bilderbuchkino "Das kleine Gespenst", das zweimal gezeigt und gelesen wurde. Für alle Altersgruppen war etwas dabei und gelangweilt hat sich niemand - ganz im Gegenteil!

Für uns Mitarbeiterinnen war es ebenfalls ein spannender Vormittag und wir freuen uns über alle, die uns an diesem Tag besucht haben.