Mitmachtheater

Babbelapapp!

Am 7. November 2017 war Alina Gregor vom Kinderbuchhaus im Altonaer Museum mit ihrem Mitmachtheater Babbelapapp zu Gast in der Bücherhalle Holstenstraße.

In dem Theaterstück geht es ums Weggehen und Ankommen, vom Fremdsein und Kennenlernen mit Hilfe von Wörtern, Liedern und Musik in verschiedenen Sprachen. Dabei entwickelt sich das Bühnenbild nach und nach kunstvoll, je weiter die Reise voranschreitet. Die Kinder werden in die Handlung einbezogen, sprechen Wörter in verschiedenen Sprachen, hören die Lieder und singen sie mit und vollziehen die Reise am Schluss noch einmal anhand eines liebevoll gestalteten Leporellos nach.

Alina Gregor gestaltete die Veranstaltung äußerst lebhaft und animierte die Kinder immer wieder zum Mitmachen. Am Schluss sangen alle gemeinsam einen tollen Rap – selbst gestaltet aus allen Lieblingssachen, die die Kinder auf eine Reise mitnehmen würden!

So erlebten 23 Vorschulkinder der Louise-Schroeder-Schule und ihre Erzieherinnen in der Bücherhalle eine unterhaltsame Reise durch die Sprachen. Die Veranstaltung wurde aus Mitteln der Stadtteilkultur des Bezirksamtes Altona gefördert.