Kinderveranstaltung in der Bücherhalle Holstenstraße

"Otto und der kleine Herr Knorff – Donner, Blitz, Knobelius"

Am 06. November 2018 war Kinderbuchautorin Andrea Schomburg mit ihrem Buch "Otto und der kleine Herr Knorff – Donner, Blitz, Knobelius" zu Gast in der Bücherhalle Holstenstraße. 41 Kinder und ihre Lehrer aus der Schule Thadenstraße waren gekommen, um die Geschichte von dem Jungen Otto und seinem Abenteuer mit dem kleinen Herrn Knorff zu erleben.

Das Volk der Knorffe lebt ganz im Geheimen – und sie sind ganz schön wilde Rabauken, die sich gern raufen und streiten, eklige Sachen essen , unordentlich sind und den Müll herumliegen lassen. Aber es gibt ein paar Knorffe, die das gar nicht mögen, und die leben lieber bei den Menschenkindern, so wie Herr Knorff. Bei diesem Abenteuer gewittert und regnet es ganz plötzlich in der Schule, während draußen das schönste Wetter ist! Wie kann das sein und wer könnte dahinterstecken?

Frau Schomburg erzählte die Geschichte sehr lebendig und zeigte die Bilder des Buches dazu an der Leinwand. Dabei bezog sie die Kinder mit ein, die lebhaft mitrieten, was wohl passiert sein könnte, und zwischendurch wurden auch Lieder gesungen!

Alle hatten viel Spaß mit dieser lustigen und abenteuerlichen Geschichte. Diese Lesung wurde mit Mitteln des Bezirks Altona gefördert.