U18-Wahl

Fr, 17.09.2021

14:00–18:00 Uhr · Bücherhalle Horn
0 bis 17 Jahre · Eintritt frei

U18-Wahlen finden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin statt und sollen in Vorbereitung auf die Wahlen Anlass für selbst organisierte, politische Bildung bieten.

In den Wahllokalen der U18-Wahlen haben unter 18-jährige die Möglichkeit zu wählen und Demokratie zu üben. Die Ergebnisse der U18-Wahlen werden im Anschluss veröffentlicht und bilden ein inoffizielles politisches Stimmungsbild der offiziell nicht wahlberechtigten Kinder und Jugendlichen ab.

Die Teilnahme an der Wahl ist ohne vorherige Anmeldung möglich und von der Testpflicht ausgenommen. Da sich nur eine Person zurzeit in der Wahlkabine aufhalten darf, kann es zu kurzen Wartezeiten kommen.

Weitere Informationen zur U18-Wahl

Corona-Schutzmaßnahmen

Bei Veranstaltungen in der Bibliothek benötigen wir einen Negativtest (Gültigkeit Schnelltest 24 Stunden / PCR-Test 48 Stunden). Geimpft (Vorlage Impfausweis) oder genesen (Bescheinigung muß einen positiven PCR-Test erwähnen und mindestens 1 Monat alt sein, jedoch nicht älter als ein halbes Jahr vor Veranstaltungsdatum) ersetzt den Testnachweis. Bei Veranstaltungen im Freien wird kein Negativtest benötigt.

Kinder bis 7 Jahre sowie schulpflichtige Personen nach dem Hamburger Schulgesetz sind von dieser Nachweispflicht ausgenommen. Einzelteilnehmende zeigen bitte ihren Schülerausweis vor.

Darüber hinaus gelten die gleichen Regeln wie für den Besuch unserer Bibliotheken. Das Tragen einer medizinischen Maske (ab 7 Jahren) ist für die Dauer des gesamten Aufenthaltes Pflicht.

Wir wahren die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. Wir erheben die Kontaktdaten aller Besucher*innen unserer Veranstaltungen.

Mehr zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen