Termin

Ferdinand Lutz und Dominik Müller - Zeichnung von Ferdinand Lutz

Q-R-T: Der neue Nachbar

03.08.2017 10:30 – 12:30 Uhr | Kinderbibliothek Hamburg (Kibi)
Ab 8 Jahre | Eintritt: 2,50 Euro / 4,- Euro

Spaß mit Büchern in den Ferien mit "Q-R-T: Der neue Nachbar": Ferdinand Lutz und Dominik Müller erwecken den bekannten Kindercomic in einer BildKlangLesung zum Leben.

Eintritt: 2,50 Euro für Kinder / Jugendliche, 4,- Euro für Erwachsene

Infos und Kartenverkauf: Kulturring der Jugend/Jugendinformationszentrum, Telefon: 040 / 428 23 48 01 oder  E-Mail: ferienpass@jiz.de

Q-R-T sieht aus wie ein ganz normaler Junge, ist aber schon 122 Jahre alt. Er kommt vom Planeten RZZ, auf dem man ein Leben lang Kind bleibt. Sein tollpatschiges Haustier Flummi kann jede beliebige Gestalt annehmen. Die beiden leben in einer vom "Club der Außerirdischen" angemieteten Hochhauswohnung, um die Erdlinge zu erforschen. Direkt neben Q-R-T wohnt Herr Görmann, der seinerseits auf die Erforschung Außerirdischer spezialisiert ist. Deshalb ist das oberste Gebot für Q-R-T und sein Haustier: unauffällig bleiben. Das allerding ist ungeheuer schwierig, denn die Gepflogenheiten der Erdlinge sind undurchsichtig. Wie gut, dass ihnen Lara zur Seite steht. 

Der Comiczeichner und Trickfilmer Ferdinand Lutz erweckt gemeinsam mit dem Musiker Dominik Müller den ersten Band des bekannten Kindercomics um Q-R-T "Der neue Nachbar" (Reprodukt) zum Leben – mit Geräuschen und verrückten Stimmen, Musik und kleinen Animationen. Ferdinand Lutz zeigt, wie er den Comic gezeichnet hat, während Dominik Müller Einblicke in seine Geräusche-Werkstatt gibt. Ein extragalaktisches Riesenvergnügen.

Veranstaltungsreihe von Jugendinformationszentrum und Literaturhaus Hamburg in Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg.

 

Veranstaltungsort

Kinderbibliothek Hamburg (Kibi)
Hühnerposten 1
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 42 60 60
kibi.hamburg@buecherhallen.de

Infos zum Standort

Kategorie

Weitere Termine