Konzept

Logo der Kinderbibliothek Hamburg (Kibi)

Die Kinderbibliothek Kibi der Bücherhallen Hamburg

Als integraler Bestandteil der Zentralbibliothek ist die zentrale Kinderbibliothek Hamburg (Kibi) mit 700 Quadratmetern größtes Schaufenster für Kindermedien und bedeutender außerschulischer Bildungspartner in Hamburg.

Die pädagogischen Räume und ein vielseitiges Kinderprogramm laden ein, mit allen Sinnen erlebt zu werden: Hamburgs Kinderbibliothek bildet den gesamten Medienmarkt real ab - nicht nur im Katalog. Sie bietet stadtweit einen einzigartigen Medienüberblick und -zugriff für Pädagogen, Leseförderer, Kulturschaffende und ist somit ein Medienberater für stadtweite Anfragen, Anbieter eines professionellen Schulungsprogramms für Multiplikatoren und zugleich Netzwerker und Bildungspartner für Kindergärten, Schulen, Fachschulen für Sozialpädagogik sowie Hochschulen. Kurz: ein Bildungs- und Eventort.

Das Farbkonzept und das Logo der Kibi findet sich in jeder Bücherhalle wieder, dient als Wiedererkennungswert und erleichtert die Orientierung in jeder Zweigstelle der Bücherhallen.

Das Veranstaltungsprogramm

Innovative Mitmach-Angebote für Kitagruppen, Vorschul- und Schulklassen sprechen gleichermaßen geschlossene Gruppen, Multiplikatoren und junge Einzelkunden an.

Bilderbuchkino, szenische Lesungen, Erzähltheater und Vorlese-Events wecken die Lust auf Medien und machen Sprach- und Lesebildung zum Vergnügen. Die Kinder experimentieren, schreiben, singen, tanzen, basteln oder malen.

Sachbuchthemen zu Sprache, Mathematik, Naturwissenschaften und Technik erschließen sich kindgerecht und spielerisch im gemeinschaftlichen Erkunden. Erforschen, Experimentieren und Wahrnehmen.

Nachmittags finden offene und kostenfreie Programme statt, darunter "Gedichte für Wichte", Bilderbuchkino, Bilderbuchspaß mit Musik und Vorlesen für Kinder in Kooperation mit Lesewelt Hamburg e.V..

Individuelle Fortbildungen und interaktive Führungen für Multiplikatoren und Gruppen

Die Kinderbibliothek Hamburg ist der zentrale Kooperationspartner für die Fachschule für Sozialpädagogik, Fachhochschulen sowie die Universität und den museumspädagogischen Dienst. Interessierte Gruppen sind eingeladen, die Kinderbibliothek und deren bunte Medienwelt zu entdecken, um diese Materialien in den jeweiligen Arbeitsfeldern einsetzen und vermitteln zu können.

Die Kibi bietet dieser Zielgruppe individuelle Fortbildungen, die Hamburger Bildungspläne und -empfehlungen mit einbeziehen, und präsentiert Buchgeschichten als Bilderbuchkino, Klanggeschichten oder Spielaktionen.

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu unserem Konzept zu. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: kinderbibliothek.hamburg@buecherhallen.de