Kinderbibliothek Hamburg (Kibi)

Hühnerposten 1 - in der Zentralbibliothek
20097 Hamburg

Anfahrt

Service-Telefon: 040 / 42 60 60
E-Mail: E-Mail

Leitung: Frau Emskötter

Kinderbibliothek

Unsere Öffnungszeiten

  • Montag: 10:0019:00
  • Dienstag: 10:0019:00
  • Mittwoch: 10:0019:00
  • Donnerstag: 10:0019:00
  • Freitag: 10:0019:00
  • Samstag: 10:0019:00

Unsere Termine

Terminliste filtern

Nach Datum filtern

  Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Aktueller Hinweis

Liebe Kinder, liebe Eltern,
wir bieten euch/Ihnen ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Ausführliche Informationen was zu welchem Zeitpunkt bei uns stattfindet, gibt es unter Termine.

Veranstaltungen für Kitas und Schulklassen finden Sie unter Programm für Kitas und Schulen.

Unser Profil

Die Kinderbibliothek Hamburg (Kibi) ist Hamburgs größtes Schaufenster für Kindermedien. Auf insgesamt 700 qm finden sich 60.000 ausleihbare Medien (Bücher, Zeitschriften, Filme, CDs, CD-ROMs, Konsolen- und Computerspiele) für eine Menge Lese-, Hör-, Seh- und Spielspaß.

Die Veranstaltungsräume laden ein, das beliebte, vielseitige Kinderprogramm mit allen Sinnen zu erleben – sei es im "Goldfischbecken", dem "Traumhaus", dem "Marktplatz" oder der "Lernwerkstatt". Der "Forscherweg" verlockt zum fühlbaren Erforschen und visuellen Entdecken der Bibliothek.

Die Kinderbibliothek Hamburg versteht sich als Zentrum für Kinderkultur und Kooperationspartner für Kindergärten, Schulen, Fachschulen, Fachhochschulen, der Universität, Museen, Verlage und Künstler. Sie ist ein außerschulischer Bildungspartner für den GanzTag und Hort.

Blog

Anfahrt

Größere Kartenansicht

U1 Steinstraße oder 5 Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof

Barrierefreier Zugang.

Anfahrt mit dem HVV

Veranstaltungstipp

Do, 06.02.2020
Kinderbibliothek Hamburg (Kibi) ·

Wieland Freund liest aus "Krakonos"

Die Geschichte zweier Brüder spielt in einer hochtechnisierten Welt mitten in Berlin.

Mehr zu: Wieland Freund liest aus "Krakonos"