Illustration: Kinder in einer Schulklasse

Cally Stronk erhält Peuschhof-Preis 2019

Die Kinderjury hat entschieden: Das Erstlesebuch "Theo und der Mann im Ohr" von Cally Stronk wird mit dem Preuschhof-Preis für Kinderliteratur 2019 ausgezeichnet.

Die Autorin setzt sich in ihrem Buch auf unterhaltsame Weise mit dem Thema Schulangst auseinander. Entstanden ist eine lustige Mutmach-Geschichte, die Schulkindern Identifikationsmöglichkeiten und kreative Lösungsmöglichkeiten bietet.

Mehr als 500 GrundschülerInnen der Hamburger Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel beteiligten sich und lasen von März bis Juni jeweils mindestens drei Titel aus der Shortlist, um ihre Bewertung abgeben zu können.

Am 12. November 2019 wird Cally Stonk im Rahmen der Wilhelmsburger Lesewoche "Die Insel liest" den mit 1000,- Euro dotierten Preis entgegen nehmen.