Programmieren mit Roboter Dash

Am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 war es wieder soweit. Der Roboter Dash war zu Gast in der Bücherhalle und 18 Kinder waren gespannt zu erfahren, wie man Dash beibringen kann, die unterschiedlichsten Aufgaben zu bewältigen.

Dash ist ein kleiner Roboter mit verschiedenen Sensoren, der mit Hilfe einer einfachen und kindgerechten Programmiersprache per App die unterschiedlichsten Dinge erlernen kann. Dazu gehört sich in verschiedene Richtungen zu bewegen, Hindernissen auszuweichen, singen, tanzen und auch auf Stimmen zu reagieren.

Zunächst gab es eine kurze Einführung in die "Sprache" von Dash und dann wurde in Zweierteams eifrig gemalt, gebastelt und programmiert, um Dash vor ganz unterschiedliche Herausforderungen zu stellen, die er dann der Reihe nach zu meistern hatte. Die Spannung war groß, doch Dash schlug sich tapfer und bewältigte alle ihm gestellten Aufgaben mit Bravour. Die Begeisterung der Kinder war riesengroß und so freuen wir uns schon auf den nächsten Besuch unseres kleinen elektronischen Freundes.