Buchholz, Simone

Autorin Simone Buchholz

Simone Buchholz wurde 1972 in Hanau geboren. Nach der Schulzeit absolvierte sie an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg ein Studium in Journalistik.

Simone Buchholz lebt im Hamburger Stadtteil St. Pauli und arbeitet als freie Journalistin für mehrere Magazine. Darüberhinaus hat sie Romane und Sachbücher verfasst. 2008 veröffentlichte sie ihren ersten Krimi "Revolverherz", der im Kiez-Milieu von St. Pauli angesiedelt ist. In den nachfolgenden Hamburg-Krimis der Serie ermittelt die Staatsanwältin Chas Riley weiterhin gegen das Verbrechen in der Hansestadt.

Für ihre Kriminalromane wurde Simone Buchholz mehrfach ausgezeichnet, unter anderem zweimal mit dem Deutschen Krimipreis: 2017 für "Blaue Nacht" und 2019 für "Mexikoring".

Hörprobe: Simone Buchholz liest aus "Blaue Nacht"

31 Medien