Gegen Gewalt an Frauen

Frau stemmt sich gegen eine männliche Faust

Bild: Pixabay

Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November macht auf die alltägliche Gewalt an Frauen aufmerksam: Zwangsprostitution, sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, häusliche Gewalt, Zwangsheirat, Genitalverstümmelung. Der Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen und Mädchen setzt sich für die Einhaltung der Menschenrechte von Frauen und Mädchen ein.

30 Medien