Bogdan, Isabel

Autorin Isabel Bogdan

Isabel Bogdan, geboren 5.7.1968 in Köln, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo und lebt heute in Hamburg.

Neben kleineren Veröffentlichungen mit Kolumnen und Erzählungen ist sie bisher vor allem durch ihre Übersetzungen bekannt geworden - unter anderem von Nick Hornby, Jane Gardam oder Jonathan Safran Foer, aber auch Sophie Kinsella oder Janet Evanovich. 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzungen, 2011 den Hamburger Förderpreis für Literatur.

Auch als Bloggerin und Organisatorin von Literaturveranstaltungen in Hamburg hat sie sich einen Namen gemacht. Sofort große Beachtung hat sie 2016 mit ihrem ersten Roman "Der Pfau" erfahren - lassen Sie sich daraus vorlesen!

Wir danken der Fotografin Smilla Dankert für die Überlassung des Fotos von Isabel Bogdan.

61 Medien